Tomtom gekaufte karte herunterladen

Die gekaufte Karte ist mit der E-Mail-Adresse verknüpft, die Sie an der Kasse angegeben haben. Um die Karte herunterzuladen, müssen Sie sich mit derselben E-Mail-Adresse bei TomTom HOME anmelden. Wenn Ihre gekaufte Karte nicht in der Liste der Updates in TomTom HOME angezeigt wird, kann dies aus einem oder beiden der folgenden Gründe erfolgen: Wenn Sie eine Karte im Online-Kartenshop kaufen, müssen Sie Ihr Navigationsgerät auswählen, bevor Sie die Karte auswählen, die Sie kaufen möchten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt das falsche Navigationsgerät ausgewählt haben, ist die karte, die Sie gekauft haben, möglicherweise zu groß für Ihr Navigationsgerät und wird nicht in den Updates aufgeführt. Um einen Kauf über den Kartenshop zu tätigen, gehen Sie zu www.tomtom.com/maps . Sie müssen sich mit Ihrem TomTom-Konto anmelden, um eine Bestellung aufzugeben. Wenn die Karte immer noch nicht aufgeführt ist, haben Sie möglicherweise eine Karte gekauft, die mit Ihrem Navigationsgerät nicht kompatibel ist: Tipp: Um Zeit zu sparen, können Sie MyDrive Connect so einstellen, dass Updates automatisch heruntergeladen werden, auch wenn Ihr Gerät nicht verbunden ist. Sie können die Updates dann installieren, wenn Sie das Gerät das nächste Mal verbinden. Um diese Funktion zu verwenden, gehen Sie zu Einstellungen , öffnen Sie die Registerkarte Downloads und wählen Sie den Download von Updates planen .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . Hinweis: Die neueste Version der Anwendung ist erforderlich, damit Ihr Navigationsgerät die Karte lesen kann. .

Sie können maximal 10 Geräte mit Ihrem TomTom-Konto verknüpft haben. Wenn Sie eine TomTom-Karte oder einen TomTom-Dienst erwerben, erwerben Sie eine Lizenz für die Verwendung auf einem Navigationsgerät. Die Karte oder der Service ist diesem bestimmten Gerät zugewiesen und kann nicht auf andere Geräte übertragen oder mit demselben Konto geteilt werden. . . Alles über Ihr Sportprodukt von der Registrierung bis zur Aktualisierung und Fehlerbehebung. . Wenn Ihr Gerät TomTom HOME verwendet, verbinden Sie Ihr Navigationsgerät mit Ihrem Computer, und starten Sie TomTom HOME. Melden Sie sich mit Ihrem TomTom-Konto an, und klicken Sie dann auf $add_maps . . Wenn Sie ein Navigationsgerät verkaufen oder verschenken, dem Karten oder Dienste zugewiesen sind, bleiben sie dem Gerät zugewiesen und können nicht auf ein anderes Gerät übertragen werden.

. . Hilfevideos sind auf unserem offiziellen YouTube-Kanal verfügbar. . Hinweis: Wenn sie einen Server-Timeout-Fehler erhalten, bedeutet dies, dass ein Problem mit der Verbindung zwischen Ihrem Gerät und den TomTom HOME-Servern vorliegt. [ mehr… ] . . . Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Karte auszuwählen, zu kaufen und herunterzuladen. .

Holen Sie sich alle Details Ihres Geräts in der Bedienungsanleitung & schauen Sie sich die neuesten Updates für Ihr TomTom an. . . Tipp : Wenn Sie nicht sicher sind, welche E-Mail-Adresse Sie verwenden sollen, überprüfen Sie, wo Ihre Kaufbestätigungs-E-Mail gesendet wurde, und verwenden Sie diese E-Mail-Adresse. . Hinweis: Wenn Sie eine Karte oder einen Service kaufen, ist sie mit dem Gerät verknüpft, für das Sie sie kaufen, und kann nur auf diesem Gerät verwendet werden. . . . Hinweis: Schließen Sie Ihr Navigationsgerät direkt an einen USB-Anschluss auf der Rückseite des Computers an, sofern verfügbar. Die Verwendung von USB-Hubs, wie z.

B. einem USB-Anschluss auf einer Tastatur oder an der Vorderseite des Computers, kann die Verbindung beeinträchtigen. Um Ihre Karte erneut mit MyDrive Connect herunterzuladen, müssen Sie alle auf Ihrem Computer gespeicherten Kartendateien entfernen, damit die Karte erneut von MyDrive Connect angeboten werden kann. Die neueste Version der TomTom-Software muss auf Ihrem Gerät installiert sein, bevor Ihre Karte aufgelistet werden kann. Wenn Sie Ihr Gerät lange Zeit nicht aktualisiert haben, müssen Sie möglicherweise mehrere Updates installieren, da TomTom-Softwareupdates inkrementell sind und nacheinander installiert werden müssen.